Lage zentral wie im Spinnennetz (>> Anfahrt) (>>Karte)

Westenbrügge liegt wie im Spinnennetz im Zentrum aller wichtigen und attraktiven Orte der Region. Rostock und Wismar 25 Minuten, Strand und Autobahn 15min.

Bahnstation Sandhagen1 min1 km
Neubukow5 min5 km
Kröpelin5 min5 km
Ostseebad Heiligendamm15 min15 km
Ostseebad Kühlungsborn15 min15 km
Ostseebad Rerik15 min15 km
Kreisstadt Bad Doberan15 min15 km
Autobahn A20 (HL/HH/B)15 min15 km
Rostock25 min25 km
Wismar25 min30 km
 


Anfahrt       ► ► ► Video: Wie am schnellsten ohne Blitz nach WB

Von weiterher nehmen Sie die Küstenautobahn A20 und da die Ausfahrt Kröpelin. Der einfache Weg: Folgen Sie den Wegweisern nach Kröpelin (oft Blitzer an der Abzweigung Klein Siemen 50km/h), dort den Wegweisern nach Neubukow. 2km raus aus Kröpelin, noch vor Neubukow, biegen Sie links ab und folgen dem Wegweiser nach Westenbrügge.

Im Ort bleiben Sie einfach auf der Strasse durch das Dorf. Gleich nach Überqueren der Hellbachbrücke sehen Sie rechts den Gutshof liegen.

Eine Abkürzung gibt es von Altenhagen aus über Parchow Ausbau und Parchow. Von Süden kommend biegen Sie am nördlichen Ortsausgang von Altenhagen links ab, hinter Parchow Ausbau an einer T-Kreuzung wieder links, in Sicht der Ruine des Parchower Herrenhauses rechts, an der nächsten Kreuzung wieder rechts. Im Ort Westenbrügge der Vorfahrtsstrasse rechts folgen, dann taucht der Gutshof zu Ihrer linken Seite auf.

Aus Neubukow kommend fahren Sie auf der B105 Richtung Kröpelin, biegen nach ca. 2km rechts ab und folgen dabei dem Wegweiser nach Westenbrügge. Diese Abzweigung verbirgt am ehemaligen Zollhäuschen öfter einen Blitzer.

Von Kühlungsborn fährt man am einfachsten nach Kröpelin und von dort Richtung Neubukow bis zur Linksabzweigung Westenbrügge. Für Ortskundige gibts kürzere Wege.

Von Bad Doberan führt der Weg direkt über die B105 und Kröpelin.